Sehlem

 

Mit der Fusion der Pfarreien der Pfarreiengemeinschaft Salmtal zur Pfarrei
St. Maria und St. Vinzenz Klausen am 1. Januar 2024 hat sich auch die
Gremienstruktur geändert.
Es wird auf Ebene der Pfarrei nur noch einen Pfarrgemeinderat und einen
Verwaltungsrat geben. Eine erhebliche Reduzierung und damit auch
Vereinfachung in der Rätelandschaft. Das heißt aber auch, dass die bisherigen
Gremien vor Ort ihre Arbeit als Gremien eingestellt haben.
Und es stellen sich die Fragen: Wie wird es vor Ort weitergehen? Wie kann
kirchliches Leben vor Ort erhalten und gefördert werden? Was darf gehen
und wofür finden sich begeisterte Menschen?
Die Idee ist es, vor Ort sogenannte „Lokale Teams“ zu bilden, in denen sich
jeder, der Interesse daran hat, einbringen kann, ohne an rechtliche Strukturen
gebunden zu sein. Viele aus den ehemaligen Räten wollen sich auf diese Weise
weiter für kirchliches Leben vor Ort engagieren. Aber vielleicht gibt es ja auch
andere, die noch mitmachen wollen.

HERZLICHE EINLADUNG
ZU EINEM TREFFEN FÜR DAS LOKALE TEAM SEHLEM-ESCH

21. Februar 2024 um 19 Uhr in der Kirche St. Georg Sehlem

Über Euer und Ihr Kommen freuen sich Pater Albert Seul
und Ratsmitglied Carsten Nikolay, Sehlem

 

 

Sternsinger 2016

IMG_6388

Erstkommunion 2016

IMG_7368

Jubilare 2016

IMG_7365